Lektorat

Ich lektoriere und korrigiere gerne Ihre wissenschaftlichen Arbeiten, Abschlussarbeiten und sonstige wissenschaftliche Texte, Artikel und Veröffentlichungen.

Bitte beachten Sie, dass ich nur Texte in meiner Muttersprache Deutsch lektoriere bzw. korrigiere, da ein guter Übersetzer nur durch das sogenannte Muttersprachen-Prinzip exzellente Qualität sicherstellen kann.

Ein Korrektorat beinhaltet die Korrektur von Rechtschreibung, Zeichensetzung, Tipp- und Grammatikfehlern. Dies geht deutlich schneller, als das aufwendigere Lektorat.

Ein Lektorat enthält neben der Korrektur von Rechtschreibung, Zeichensetzung, Tipp- und Grammatikfehlern auch noch das sorgfältige Prüfen von Stil, Konsistenz und Logik innerhalb des Textes. Bei einer zu lektorierenden Übersetzung wird zusätzlich noch der Text gründlich mit dem Ausgangstext abgeglichen, um so mögliche Falschübersetzungen zu eliminieren oder fehlende Textpassagen zu ergänzen.

Der Artikel ist auch in %s verfügbar.